• heimatstube
  • aldekerk-1
  • friederich
  • aldekerk-7
  • kirche
  • aldekerk-31
  • aldekerk-37
  • Heimatstube Aldekerk auf der Hochstraße 70
  • Kirchplatz von St.Peter und Paul Aldekerk
  • Ehemalige Poststation auf der Hochstraße - heute Haus der Familie Friederichs
  • Pfarrhaus mit Kriegerdenkmal
  • Kirchturm von St. Peter und Paul von der Rheurdter Straße aus
  • Wappen der ehemaligen Spirituosen-Brennerei Gerritzen
  • Gaststätte Oudens auf der Hochstraße/Ecke Rheurdter Straße

Max on Moritz treffen Dä Schtruwwelpitter

Max on Moritz, twee Blaage ut‘e Fochdai


Örschde Schtreek:

Wi Max on Moritz Hene on Haan fan Witfrau Bolte fange

Díeres düüt me géer ferwene,
Súe wäl òòk dään Haan met Hene.

Örschdens: kann me dat wäl sege,
Wail se fresche Aier lege.

Twedens: dat me in de Pann
Sich wat Läkkersch bróeje kann.

Därdens: nemt me géer na bene,
Wärme Féere fan de Hene.

För et Tsoofa on för’t Bet,
Sin Kößes guut, wä‘me sich let.
Kiik, dat es di Boltes Liise,
Di int Bet ni géer düüt friise.
Das Buch von Peter Völker ist mit zahlreichen Bildern illustriert.
Es kann inkl. einer CD zum Preis von 12,00 Euro erworben werden.

Kontakt: Peter Völker, T 02833-2862