Christian Brune-Sieren | Heimelig heimatlich

Christian Brune-Sieren wurde 1976 geboren und wuchs in Rheurdt auf. Das Schreiben interessierte ihn schon seit der Grundschule.

2012 gehörte er zu den Preisträgern des Literaturwettbewerbes »Junger Goethe« und 2018 war sein Roman »Zwischen zwei Welten« in der Longlist der besten 30 Fantasy-Titel beim Wettbewerb von tolino media und Carlsen Impress vertreten.
Er schreibt Gedichte, Kurzgeschichten und Romane, fotografiert und produziert Filme.

Er lebt mit seiner Familie in Aldekerk.

 

 

 

 

Ort Heimatstube Aldekerk, Hochstr. 70
Datum Sonntag, 22. November 2020
Beginn 17 Uhr
Eintritt 10 Euro
Kartenvorverkauf Stilhaus Aldekerk, Marktstr.7